Flohsamen

Da wir nicht mehr mittags warm essen sondern abends hatte ich den ganzen Tag Hunger und habe natürlich auch immer etwas zum Essen gefunden. Nun nehme ich pro Tag einen Kaffeelöffel Flohsamen und trinke ein Glas Wasser dazu. Es hilft mir. Die kleinen  Flohsamen haben eine enorme Quellkraft,  als Mittel zur Füllung des Magens und ich habe dann auch wirklich keinen Hunger, ich esse also wirklich weniger.

Als Flüssigkeit sollte nicht Milch verwendet werden, weil mit Milch die Quellung der Flohsamen nicht funktioniert. Soll auch verdauungsfördernd, Blutzucker senkend und entzündungshemmend sein.

Die übliche Tagesdosis für ganze Flohsamen liegt zwischen 10 und 40 gr.

Die Flohsamen  mit reichlich Flüssigkeit einnehmen (mindestens 1:10).

 

Dieser Beitrag wurde unter Abnehmen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Flohsamen

  1. Guenter sagt:

    Hallo, ich bin mal so frech und schreibe was im Blog. Sieht schick aus! Ich bin auch seit einige Zeit mit WordPress beschaeftigt einige Sachen sind mit aber noch fremd. Dein Blog ist mir da immer eine gute Motivation. Weiter so!

  2. Ein anregender Artikel. Danke dafuer. Gruss, Marcel

  3. Mallory Aki sagt:

    Ein toller Beitrag. Danke dafuer. Gruss, MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.