Archiv der Kategorie: würzkraut

Sauerampfer

Der Geschmack von Sauerampfer lässt sich als säuerlich und frisch beschreiben, weshalb Sauerampfer besonders gut in Kombination mit Blattsalaten passt. Man kann ihn auch  wie Spinat zubereiten oder in Kräuterbutter, Kräuterquark . Sauerampfer kommt immer mehr in Mode. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wiese, würzkraut | Verschlagwortet mit read here, tips for writing argumentative essays, everyone should go to college essay, http://www.jeangirigori.com/essay-against-abortion/ | 6 Kommentare

Baumchili

Habe ich dieses Jahr geschenkt bekommen, es sind riesige Früchte aber leider noch nicht reif. Da es jetzt nachts schon ziemlich kalt wird habe ich den Baumchili ausgegraben und ins Haus gebracht. Obwohl die Pflanze bis -5 ° aushalten soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter mein Garten, Nahrungsmittel, Was wächst im Schatten, würzkraut | 2 Kommentare

Elettaria cardamomum Zimtpflanze

Meine neueste Errungenschaft. Die Blätter der Zimtpflanze duften herrlich nach Zimt (etwas reiben).Tee: Einige Blätter abschneiden und mit kochendem Wasser übergießen, 4 Minuten ziehen lassen (riecht nach Weihnachten ). Oder die Blätter  wie Lorbeer nutzen in Reis oder  Hähnchengerichten mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Getränke, Tee, würzkraut | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Knoblauch

Ende März und mein Knoblauch wächst und gedeiht. Knoblauch ist ein sehr gesundes Gewürz, aber es darf nicht zu viel verwendet werden. (Ausdünstung) Knoblauch ist ein guter Nachbar von Erdbeeren, deren Aroma vom Knoblauch verstärkt wird.

Veröffentlicht unter Heilkräuter, Tipps, würzkraut | Hinterlasse einen Kommentar

Zitronenmelisse hilft gegen Lippenherpes

  Die 1. Blätter der Zitronenmelisse sind (jetzt Ende März) erschienen, und wenn man bei der Gartenarbeit ein Blatt der Zitronenmelisse verletzt oder berührt riecht man schon den zitronigen Duft. Die Blätter werden als Küchengewürz verwendet . Ein Tee der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Getränke, Heilkräuter, Tee, würzkraut | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Knoblauchrauke

Eines der 1. Kräuter die im Frühjahr wachsen. Die Rauke riecht beim Zerreiben stark nach Knoblauch und schmeckt mild aromatisch nach Knoblauch und leicht bitter. Sie schmeckt am besten frisch in Salaten, im Quark, oder in Kräuterbutter. Der Geschmack der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter würzkraut | 1 Kommentar

Chili

Dieses Jahr hatte ich fast nur orangen farbige- Chilis. Nach der Ernte trocknen und mahlen ( Kräuter/Puderzuckermühle). Gemahlen ist die Verwendung viel einfacher. Während der Verarbeitung Handschuhe anziehen.

Veröffentlicht unter würzkraut | Hinterlasse einen Kommentar

Brotklee

Brotklee hat einen ganz besonderer Geschmack, er erinnert einen immer an den Urlaub in Südtirol.Mit Brotklee würzt man Brot, Quarkspeisen oder Kartoffeln. Die Pflanze nach ihrer Blüte trocknen. Erst während des Trocknungsvorganges entwickelt sich das besondere Aroma  anschließend wird das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter würzkraut | Hinterlasse einen Kommentar

Fenchel

Seit diesem Jahr benutze ich Fenchelkraut und Fenchelblüten zum Würzen. Zum Beispiel Pfannkuchen mit klein geschnittenem Fenchelkraut, sehr lecker. Auch im Salat oder zu Gemüsen. Mit Fenchelsamen würzt man Fleisch oder auch selbst gebackenes Brot. Fenchel reinigt Magen und Darm. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tee, würzkraut | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare