Schlehenlikör, Herbstessig und Herztinktur

Blick in meinen Schlehenlikör, er muss noch 5 Wochen ziehen.

Herztropfen

Weißdorn Beeren mit 40 % Alkohol ansetzen ,ca. 4 Wochen lang-täglich schütteln.

Herbstessig aus WeißdornBeeren, Schlehen und Hagebutten mit Balsamicoessig

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Schlehenlikör, Herbstessig und Herztinktur

  1. Doris sagt:

    Hallo Claudia,
    ich bin voll hinterher, seitdem ich nicht mehr so oft auf WordPress bin. Entschuldige! Dein Schlehenlikör sieht verführerisch aus – wie ist er denn geworden? Ich habe bisher erst einmal einen ansetzen können, aber der war super. Sowas Feines! Balsamico und Herztinktur sind mit Sicherheit auch gute Sachen. Es ist immer wieder toll, was Du so alles zauberst aus den Schätzen der Natur.
    Herzliche Grüße!
    Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.