Basilikum

Ja so hübsch kann eine Aldi- Basilikum auch noch nach 1ner Woche aussehen- und der Trick ist ganz einfach. Mein Basilikum trinkt schwarzen Tee und zwar jeden Tag ein Glas. (Also nie Staunässe)

Bild mit Schwarzem Tee ist vom 16.5. ( Wurde jetzt 1 x umgetopft)

Dieser Beitrag wurde unter Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Basilikum

  1. Doris sagt:

    Hallo Claudia,
    das wollte ich noch fragen: Was macht denn der schwarze Tee? Der scheint ja besonders günstig für den Basilikum zu sein. Ich habe einen Topf seit letztem Winter auf der Fensterbank http://natuerlichwildkraeuter.wordpress.com/2012/01/10/der-duft-des-sudens-auf-der-fensterbank/. Und den Trick mit dem schwarzen Tee würde ich doch auch gern lernen. 😉

    Viele Grüße,
    Doris

  2. claudia sagt:

    Hallo Doris
    Meinem Basilikum geht es sehr gut ich füge auch ein neues Foto ein. Ich denke der schwarze Tee ist eine leichte Düngung und ich muss auch ehrlich gestehen ich habe (weil es ein Versuch ist) noch nie so viel Aufmerksamkeit einem Basilikum gegeben. Er wird jeden Tag mit Schwarzem Tee gegossen, nicht zu viel und nicht die Blätter berühren, eigentlich genau so wie du es in deinem Blog beschreibst. Einmal habe ich ihn umgetopft . Ob es wirklich am Schwarzen Tee liegt kann ich nicht sagen aber bis jetzt ist es der schönste Basilikum den ich je hatte.

  3. Doris sagt:

    Hallo Claudia,
    danke für die Antwort! Vielleicht hält der Tee auch die Schädlinge in Schach, wer weiß. Auf jeden Fall scheint er ja irgendwas zu tun. Meinem Basilikum gehts auch noch ganz gut, er treibt immer noch recht gut nach. Die Blätter sind kleiner als beim gekauften, aber das ist wohl normal. Ich sollte ihn vielleicht noch mal umtopfen, mal schauen.
    Schöne Pfingsten!

    • Claudia sagt:

      Hallo Doris
      Ich habe den Basilikum jetzt in mein Gewächshaus gesetzt. Er bekommt nur noch jeden 2. Tag schwarzen Tee, bis jetzt sieht es ganz gut aus,
      Ich werde weiter berichten.
      Auch ich wünsche dir ein schönes Pfingsten.
      Gruß Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.