Zweiblättrige Schattenblume blüht April Mai

Die Zweiblättrige Schattenblume kommt fleckenhaft im Wald vor. Die Pflanze blüht auch im schattigen Wald und der Schutz der Bäume ist für sie von Nutzen.

Familie: Spargelgewächse – Asparagaceae, Höhe: 5–20 cm.

Giftigkeit

Die im Herbst erscheinenden, leicht giftigen Früchte werden zuweilen mit Preiselbeeren verwechselt. Nicht nur die Beeren, alle Pflanzenteile sind giftig.

Dieser Beitrag wurde unter Wald, Was wächst im Schatten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.