Eisenkraut

Das echte Eisenkraut erreicht eine Höhe von 20 bis 75 cm, wächst an sonnigen Plätze und hat winzig, rot- oder hellvioletten Blüten (Ähren)P1020686

Eisenkraut wirkt harntreibend ,hat antirheumatische Wirkung, schweißtreibend, schmerzstillend, blutstillend,Husten lösend, hilft bei Erkältung, entzündungshemmend, milchfördernd, nervenberuhigend und entgiftend.

Eisenkraut Namenserklärung: Beste Mittel gegen Verwundungen mit Eisenwaffen (würde ich lieber nicht ausprobieren ), Einsetzung bei der Eisenverhüttung.http://www.djrobswift.com/growing-up-asian-in-australia-essay

 

Im Mittelalter wurde das Kraut bei Beschwörungszeremonien verwendet, Altartische wurden damit gereinigt. Im alten Ägypten hieß Eisenkraut :  Träne der Isis, in Wales heißt es  Devil’s bane – Teufelsbann,in Griechenland gehörte sie zu der Göttin der  Morgenröte und im alten Rom lag Eisenkraut auf dem Altar des Jupiters. In Südfrankreich wird ein Schnaps: Verveine du Velar mit verdauungsfördernder Wirkung hergestellt aber nicht aus dem echten Eisenkraut sondern aus der Zitronenverbene.

Die oberirdischen Teile der Pflanze ( blühende Triebspitzen)werden verwendet. Sie enthalten Iridoidglykoside, Flavonoide und ätherisches Öl. Das echte Eisenkraut ist eines der Bachblüten.

 

 

 

 

 

 

http://www.burton.cz/

Dieser Beitrag wurde unter http://www.donellis.com/blog/write-essay/, fahrenheit 451 ray bradbury summary abgelegt und mit cerco ragazza seria sardegna, http://essaytop.technology/please-write-my-english-paper/ verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Eisenkraut

  1. Strandsigi sagt:

    Hallo Claudia!
    Zuerst so beim Lesen hab ich gedacht jau,
    das ist doch ein prima Allheilmittel 🙂
    Bis ich zu der Stelle kam, wo es sagt “milchfördernd”…
    Nö, lieber doch nicht, wer will schon ständig mit
    Flecken auf dem Pulli rum laufen 😉 😛 😀

    Liebe Grüße
    Sigi

  2. claudia sagt:

    Für dich streiche ich dieses Wort gerne 🙂
    Gruß Claudia

  3. Doris sagt:

    *kopfschüttel* Ihr zwei seid mir echt drauf … ;-)) Ich habe Eisenkraut im Garten, hatte ich mir unbedingt eingebildet, aber wirklich schmecken tut es ja nicht. Zitronenverbene schmeckt vermutlich wesentlich besser. Wenn man da schon Schnaps draus machen kann …

    • claudia sagt:

      Oh jäh , schmeckt nicht -schade , ich möchte sie mit meinen anderen Erkältungskräutern mischen. Schweißtreibend und Huste lösend hört sich gut an. Jetzt überleg ich mir es noch einmal mein Garten platzt eh fast.
      Gruß Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse bitte diese Aufgabe um ein Kommentar zu hinterlassen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.