Nachtviole

Letztes Jahr habe ich eine Wildblumenmischung auf unserem Grundstück ausgesät. Dieses Jahr ist diese wunderschöne Nachtviole aufgegangen. Die zweijährige Nachtviole ist eine Duftpflanze ihr schweres Aroma entfaltet sie erst abends ( ähnlich Veilchenduft).Man kann vor der Blüte die Blätter als Salatzugabe pflücken. Aber nicht zu viel, sie ist  schärfer als Kresse.

Wichtig ist sie als Nahrungspflanze für verschiedene SchmetterlingsRaupen, wie dem Aurorafalter und dem kleinen Kohlweißling , aber auch von verschiedenen Motten.

Im 17. Jahrhundert kannte man sie als Allheilmittel . Schweißtreibend und harntreibend,zur äußerliche Anwendungen bei Abzessen und getrunken bei Gallensteine, Nierensteinen.

Sie ist wunderschön .

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Nachtviole

  1. Doris sagt:

    Was Du alles für tolle Sachen hast, Claudia. „Nachtviole“ klingt schon so duftend. Gehört habe ich den Namen schon mal, aber die Pflanze kenne ich nicht. Ich freue mich schon, wenn mein Geißblatt blüht. Es ist so schön, wenn abends die Duftwolken durch den Garten ziehen.

    • claudia sagt:

      Ja hat auch eine Weile gedauert bis ich den Namen der Pflanze gefunden hatte. Ich muss unbedingt nachts mal vorbeilaufen. Geißblatt ist toll und duftet wirklich wunderbar aber für meinen kleinen Garten am Haus zu groß.
      LG
      Claudia

  2. Liebe Claudia,

    Nachtviole habe ich auch noch keine…
    Aber in Terassennähe wäre das doch auch was?
    Abends lässt der Rosenduft ja nach, da könnte die Nachtviole auftrumpfen!
    Ach je, meine Liste wird länger…:-))
    Nochmal liebe Grüße von Christine

    • claudia sagt:

      Sie richt abends wirklich viel stärker und sehr angenehm 🙂
      Ich esse gerade die letzten Radieschen die, die nicht als Kresseersatz im Salat gelandet sind 🙂
      Liebe Grüße
      Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse bitte diese Aufgabe um ein Kommentar zu hinterlassen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.