Zwergholunder

Heute habe ich zum 1. Mal Zwergholunder gesehen ( Freilichtmuseum Heuneburg ), die Pflanze sieht wunderschön aus. Da der Zwergholunder aber auch teilweise giftig sein soll lass ich lieber die Finger davon.

Aber auf meinem Acker hätt ich schon gerne welche da sein unangenehmer Geruch Mäuse und Wanzen vertreibt und vielleicht haben auch schon die Kelten die Beeren  zum Färben von Leder und Wolle benutzt. Ergibt eine blaue Farbe.

Dieser Beitrag wurde unter Gegen Mäuse, Natürlich Färben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.