Blutwurz Blutwurzschnaps

40 g Blutwurz (nur Wurzel) gesäubert und klein geschnitten, 100-150g Kandiszucker (je nach Geschmack) 1l Korn oder Wodka , 4 Wochen ruhen lassen, ab und zu schütteln,danach filtern und in Flaschen umfüllen. Hilft bei Magenverstimmungen.

Diesen Herbst werde ich Blutwurzeln sammeln und trocknen. Die getrockneten Wurzeln in meiner Kräutermühle mahlen. 2g Pulver in einen Schwarztee vermischt soll ein sehr gutes Mittel gegen Durchfall se

Blutwurz (Potentilla erecta), auch Dilledapp, Tormentill genannt, gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Wuchshöhen von meist 10 bis 30 cm. Die Blütezeit reicht von Mai bis Oktober.

Bevorzugt im Frühjahr oder im Herbst (kurz vor oder kurz nach der Blüte) wird die Wurzel ausgegrabene, in der Sonne getrocknete, von den Wurzeln befreite und das erkleinerte Rhizom verwendet.

Dieser Beitrag wurde unter Getränke, Heilkräuter abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Blutwurz Blutwurzschnaps

  1. I found your website perfect for my needs. It helped me, and I’ll certainly install what you recommend. You have something good going here, keep it up!
    My site is GoDaddy Hosting.

  2. I was very pleased to find this web-site.I wanted to thanks for your time for this wonderful read!! I definitely enjoying every little bit of it and I have you bookmarked to check out new stuff you blog post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.